zum Inhalt springen

Graphisches Slider Element

Herzlich Willkommen an der Akademie für europäischen Menschenrechtsschutz, dem akademischen Zentrum für die Forschung im Bereich der Menschenrechte der rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Universität zu Köln. Unsere Akademie befasst sich mit Themen des europäischen und internationalen Menschenrechtsschutz, des Völkerrechts, des Staats- und Verfassungsrechts, der Rechtsvergleichung und des osteuropäischen und süd-osteuropäischen Rechts.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an der von Prof. Dr. DDr. h.c. Angelika Nußberger M.A. geleiteten Akademie.


 

Vizepräsidentin der Venedig-Kommission des Europarates

Am Samstag, den 11.12.2021, wurde Prof. Dr. Angelika Nußberger als eine von drei Vizepräsidentinnen und -präsidenten der Venedig-Kommission des Europarates gewählt. Neben ihr wurden Michael Frendo, Malta und Herdis Thorgeirsdottir, Island gewählt. Neue Präsidentin ist Claire Bazy Malaurie. Zu ihrer neuen Aufgabe gratulieren wir Professorin Angelika Nußberger ganz herzlichen und wünschen Ihr und der Präsidentschaft alles Gute für die kommenden Aufgaben. Weitere Informationen zur Besetzung der Ämter der Venedig-Kommission erhalten Sie auf der Seite der Venedig-Kommission.

Die Venedig-Kommission ist das Beratungsgremium des Europarates in Verfassungsfragen. Die Aufgabe Kommission besteht darin, die Mitgliedstaaten rechtlich zu beraten und insbesondere Staaten zu unterstützen, die ihre rechtlichen und institutionellen Strukturen mit den europäischen Standards und den internationalen Erfahrungen in den Bereichen Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit in Einklang bringen wollen.

Feier zu Ehren außergewöhnlicher Leistungen in Forschung und Studium im internationalen Recht

Veranstaltungsaufzeichnung: Russlands Angriff auf die Ukraine und die Zukunft des Völkerrechts

Stellungnahmen der Akademie für europäischen Menschenrechtsschutz zum Krieg in der Ukraine

weitere Nachrichten

 

Newsletter


Melden Sie sich hier für den Newsletter der Akademie für europäischen Menschrenrechtsschutz an.

 

Aktuelle Publikationen

Vizepräsidentin der Venedig-Kommission des Europarates

Am Samstag, den 11.12.2021, wurde Prof. Dr. Angelika Nußberger als eine von drei Vizepräsidentinnen und -präsidenten der Venedig-Kommission des Europarates gewählt. Neben ihr wurden Michael Frendo, Malta und Herdis Thorgeirsdottir, Island gewählt. Neue Präsidentin ist Claire Bazy Malaurie. Zu ihrer neuen Aufgabe gratulieren wir Professorin Angelika Nußberger ganz herzlichen und wünschen Ihr und der Präsidentschaft alles Gute für die kommenden Aufgaben. Weitere Informationen zur Besetzung der Ämter der Venedig-Kommission erhalten Sie auf der Seite der Venedig-Kommission.

Die Venedig-Kommission ist das Beratungsgremium des Europarates in Verfassungsfragen. Die Aufgabe Kommission besteht darin, die Mitgliedstaaten rechtlich zu beraten und insbesondere Staaten zu unterstützen, die ihre rechtlichen und institutionellen Strukturen mit den europäischen Standards und den internationalen Erfahrungen in den Bereichen Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit in Einklang bringen wollen.